Axel Witsel: Bayern? Interessieren mich nicht!

Axel Witsel

Dortmund – Er ist der Senkrechtstarter bei Borussia Dortmund. Seit seinem Wechsel zu den Borussen vergangenen Sommer blüht Axel Witsel so richtig auf. In einem Interview spricht er über die Chancen auf die Deutsche Meisterschaft.

Es ist allen bewusst das dieses Jahr etwas ganz besonderes passieren könnte. Endlich könnte der BVB den FC Bayern München als Deutschen Meister ablösen. In einem Interview mit der Bild Zeitung sagte Witsel ganz locker das er sich den Rivalen nicht ansehe im TV.  Er erklärt in der BILD: “Ganz ehrlich? Die Bayern interessieren mich nicht mehr und nicht weniger wie die anderen Clubs aus der Bundesliga. Wir schauen nur auf uns.”

Axel Witsel hat Pläne in Dortmund

Witsel weiter im Interview: “Wir haben es in eigener Hand und mal schauen was am Ende dabei rausspringt. Dortmund hat diesen Luxusvorteil und Vorsprung es dieses Jahr zu packen. Der Sieg gegen Leipzig war der erste Schritt in die richtige Richtung. Witsel erklärt das der Start in die Rückrunde immer das schwerste in der Saison ist und man tut sich schwer wieder in Tritt zu kommen. Alle wussten wie schwer es wird in Leipzig zu bestehen. Man bedenke das Leipzig bis letzte Woche zu Hause ungeschlagen war und die beste Defensive der Liga hat.

Wird Dortmund Meister?

Es sieht danach aus! Wenn Dortmund einen Gegner hat der es Ihnen schwer machen könnte dann sind die Dortmunder das selber. Die Mannschaft ist eingespielt und funktioniert. Dieses Wochenende steht das Heimspiel gegen Hannover 96 an die gerade ums Überleben kämpfen. Schwer genug hier zu bestehen, aber die Dortmunder sollten dieses Spiel für sich entscheiden. Auf der anderen Seite geht es beim FC Bayern im Heimspiel gegen den angeschlagenen VfB Stuttgart. Beide Spiele sind schwer für die Favoriten.

Wir von 1860-news.de drücken in diesem Fall natürlich unseren Freunden aus Dortmund die Daumen! Die Borussen spielen einfach den schönsten Fussball aktuell in der Bundesliga.

https://www.youtube.com/watch?v=5hfRcC9WnMo

Das könnte Dich auch interessieren:

Holen die Löwen sich einen Angreifer aus der zweiten Liga?