Vor Illertissen Spiel – Pressekonferenz – Hiller wieder im Kasten !

Daniel Bierofka vertraut wieder auf Marco Hiller im Löwentor !

Vor dem 6 Punkte Spiel gegen den FV Illertissen kündigt Daniel Bierofka Wechsel an !

Bierofka über den morgigen Kader: Ich kann momentan auf alle Spieler zurückgreifen worüber ich glücklich bin und möglich wäre aufgrund der hohen Belastung in den letzten Wochen das auf der ein oder anderen Position gewechselt wird.

Bierofka über den Gegner Illertissen: Illertissen war die letzten Jahre immer oben dabei und sogar einmal Meister in der Liga. Illertissen bedient sich an neuen Spielern in der Region und auch am VfB Stuttgart. Es ist eine sehr junge Mannschaft die erst letzte Woche Schalding Haining 7-1 geschlagen hat. Illertissen hat großes Selbstvertrauen aber wir wissen was auf uns zukommt !

Bierofka über Steinhardt und Ziereis: Die zwei müssen sich noch an die Abläufe gewöhnen und an die Manschaft. Beide sind aber morgen eine Option aber das entscheide ich morgen !

Bierofka über die Frage ob Marco Hiller ins Tor zurückkehrt: Ja Marco wird halten morgen !

Bierofka auf die Frage an welchen Positionen morgen noch umgestellt wird: Ich hab die Manschaft angeschaut und wo ich das Gefühl habe wo wer müde ist wird man den Spieler schonen. Ich werde aber nicht zu viel ändern oder routieren.

Bierofka auf die Frage wer denn eine Pause nötig hätte: Das werde ich nicht verraten sonst kann ich ja gleich die Aufstellung verraten. Nur nicht zu viel Informationen dem Gegner zukommen lassen.

Bierofka auf die Frage ob man sich nach einem Torwart umsieht: Wir sind immer wachsam aber aktuell haben wir hier keinen Bedarf. Marco Hiller hat immer gute Leistungen gebracht und Alex Strobl hat uns auch im Spiel gehalten. Das er 2x gepatzt hat das weiß er selber. Wir sind eine Manschaft ! Wir gewinnen zusammen aber wir verlieren auch zusammen.

Bierofka über das 2-2 des FC Bayern in Garching: Die Liga ist ausgeglichen und wenn Du kleinere Gegner nicht ernst nimmst kannst Du gegen jeden verlieren und wirst gnadenlos bestraft.

Bierofka über die bisherigen Schiedsrichterleistungen: Es ist klar das Mannschaften die denken Sie sind unser spielerisch unterlegen uns durch taktische Fouls ausbremsen wollen. Timo Gebhardt wird extrem oft gefoult und wir müssen Ihn schützen. Den Schiedsrichtern kann ich nichts unterstellen.

Bierofka über das Spiel der U21 wer von den Profis dort spielen wird: Einige aber das habe ich nicht im Kopf ! Wir berichten live ab 17.00 Uhr aus Dachau !

Bierofka über die positive Stimmung beim TSV 1860 München: Positive Stimmung ist immer gut für die Mannschaft. Man merkt das die Leute das akzeptieren und auch hinter der Mannschaft stehen. Das gibt für die Mannschaft einen Schub auch hinten raus. Wenn man sieht das die Fans die Spieler auch nach einer Niederlage feiern, dann sieht man wie nah Mannschaft und Fans beisammen sind.

Bierofka auf die Frage ob er schon die großen Kontrahenten beobachtet hat wie Schweinfurt oder Bayern: Für mich ist erstmal immer das nächste Spiel entscheidend !

Bierofka zur aktuellen Tabelle ob es eine Überraschung gibt:  Buchbach ist aktuell eine Überraschung aber man muss schauen wie lang die das durchhalten.

Hier geht es zum Youtube Video

Diskutiere mit und schreib Deinen Kommentar !

 

Merken

Merken

Merken

Merken

  1. Der Wechsel auf der Torhüter Position kommt nicht überraschend – sonst hätte es keinen gegeben. Müde kann Strobl nicht sein 😉




    0



    0

Schreibe einen Kommentar