Für die ersten Heimspiele 2019: Freier Verkauf der Tickets startet!

Für die ersten Heimspiele im Jahr 2019 gegen Osnabrück und Aalen, beginnt bereits jetzt der freie Verkauf der Tickets. Zunächst treffen die Löwen auf Osnabrück. Noch nicht terminiert ist das Spiel gegen Aalen.

Für die ersten Heimspiele im Jahr 2019 gegen Osnabrück und Aalen, beginnt bereits jetzt der freie Verkauf der Tickets. Zunächst treffen die Löwen auf Osnabrück. Noch nicht terminiert ist das Spiel gegen Aalen.

Wie der TSV 1860 München auf seiner Homepage schreibt, wird es ab morgen (Dienstag, 18.12.18) um 9 Uhr bereits die Tickets für die Heimspiele gegen den VFL Osnabrück und dem VFR Aalen zu kaufen geben.

Die Tickets werden sowohl im Online-Ticketig als auf an der Geschäftsstelle des TSV 1860 zu kaufen geben. Jeder Käufer kann bis zu vier Karten erwerben. Die Preise belaufen sich auf die aktuellen Tageskartenpreise der Saison 2018/19.

Erstes Heimspiel 2019 gegen Osnabrück

Die Partie gegen den VFL Osnabrück wird das erste Heimspiel der Löwen im Jahr 2019 sein (02.02.2019, 14 Uhr). Im Hinspiel spielten die Löwen an der Bremer Brücke 2:2. Das Spiel gegen den VFR Aalen ist derzeit noch nicht genau terminiert.

Das erste Spiel nach der Winterpause werden die Löwen auswärts in Lotte bestreiten (25.01.19, 19:00 Uhr).

Das könnte dich auch interessieren: Die bisherigen Transfers der dritten Liga

Bildquelle: tsv1860.de