41. Hallenturnier der Löwenfans in Bad Reichenhall

Am vergangenen Wochenende fand im Bad Reichenhall das 41. Hallenturnier der Löwenfans in Bad Reichenhall statt. Der Titel wurde in diesem Jahr sogar verteidigt.

Am vergangenen Wochenende fand im Bad Reichenhall das 41. Hallenturnier der Löwenfans in Bad Reichenhall statt. Der Titel wurde in diesem Jahr sogar verteidigt.

Der Bad Reichenhaller Löwen-Fanclub lud am vergangenen Samstag wieder verschiedenen Löwenfanclubs aus dem Umland ein, um Ihr traditionelles Hallenturnier erneut auszuspielen. Bei der 41. Auflage des Fanclub-Turnieres nahmen diesmal neun Fanclubs teil. Nicht dabei war in diesem Jahr der Fanclub der ortsansässigen Feuerwehr, da sich diese zu diesem Zeitpunkt noch wegen des Scheechaos im Einsatz befand.

Torreicher Nachmittag für die Zuschauer

Das Turnier wurde in einem Tabellensystem unter den 9 teilnehmenden Teams ausgespielt, wobei jeder gegen jeden antreten musste. Zwar war die Spielzeit, mit gerade einmal 8 Minuten pro Partie, nicht gerade sehr lange, dennoch war es für die Zuschauer ein torreicher Nachmittag. Insgesamt fielen in den 36 Spielen 123 Tore, wobei keiner der gespielten Auseinandersetzungen zwischen den Fanclubs torlos blieb.

Vorjahressieger verteidigt den Titel

Natürlich gab es auch dieses Jahr wieder einen großen Pokal zu gewinnen. Der Gewinn des Pokals ging auch in der diesjährigen Auflage an den Vorjahressieger aus Piding. Der Pidinger Löwenfanclub trat in den letzten Jahren noch unter den Namen “Pidinger AH” an, heuer war das Team unter dem Namen “Sonntagskicker angetreten. Hinter den Sonntagskicker sicherten sich “Die Soizburger” den zweiten Platz. Den dritten erspielten sich die gastgebenden Löwenfans.

Gelungener Tag für Fans und Mannschaften

Um den Sieger offiziell zu Küren und die Siegerehrungen durchzuführen, wanderten die Mannschaften kurzerhand in die “Schießstätte”, einem Gasthof in Bad Reichenhall um. Dort angekommen wurde nun auch der verdiente Sieger, die “Sonntagskicker” gekürt.

Auch der Vorsitzende des austragenden Fanclubs Hans Schinko äußerte sich sehr zufrieden zum Diesjährigen Turniertag: “Mich freut es wahnsinnig, dass wieder so viele Mannschaften dabei waren. Die Teams freuen sich auch immer über die Einladung”. Auch über die zahlreichen Zuschauer war der Vorsitzende erfreut: “Es waren auch sehr viele Zuschauer da, die ihre Teams unterstützt haben.”, sagte er gegenüber “Heimatzeitung.de”.

 

Foto: 1860-Fanclub

Schon gesehen? Matze Knop beim TSV 1860 München

 

Schreibe einen Kommentar