Wird Manuel Schäffler der Nachfolger von Grimaldi?

Manuel Schäffler

Der Abgang von Adriano Grimaldi steht so gut wie fest. Jetzt stellt sich die Frage, wer den Stürmer ersetzt? Nach Bild-Informationen ist Manuel Schäffler einer der Wunschspieler des TSV 1860 München. Aktuell spielt Schäffler beim Drittligisten Wehen. Sein Vertrag läuft im Sommer 2019 aus. 

Bei Wehen Wiesbaden versprüht Schäffler Torgefahr, 10 Tore und vier Torvorlagen gelangen dem Angreifer in der Hinrunde. Damit belegt er Platz drei in der Torjägerliste. Der 29-Jährige war im Zeitraum von 2001 bis 2012 für die Löwen im Einsatz. Ihn haben sich bereits viele Löwenfans im Sommer 2018 als Angreifer gewünscht.

Bilderserie  TSV 1860 – SV Ried

Laut der Bild-Zeitung (Printausgabe von heute) steht der Mittelstürmer auch bei anderen Vereinen auf dem Wunschzettel. Ob die Löwen den Angreifer bereits in der Winterpause verpflichten können, ist nicht übermittelt. Für die Münchner Löwen wäre Schäffler in jedem Fall eine absolute Verstärkung.

Wäre Manuel Schäffler ein geeigneter Grimaldi-Nachfolger?

 

Schon gesehen?

Testspiel: Daniel Bierofka lobt Dressel und Weeger

 

Schreibe einen Kommentar