Stefan Aigner wechselt zum KFC Uerdingen

Marius Wolf Chapecoense
Mit Stefan Aigner wechselt ein weiterer Topspieler zum KFC Uerdingen. Aigner erhält einen Vertrag über drei Jahre.

Der KFC Uerdingen freut sich, eine weitere Top-Neuverpflichtung bekannt geben zu können: Stefan Aigner wird in der kommenden Saison für die Krefelder auflaufen. Der 30 Jahre alte Rechtsaußen erhält einen Vertrag über drei Jahre.

KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart: “Wir freuen uns sehr, dass Stefan Aigner sich für den KFC Uerdingen entschieden hat. Viele Vereine und auch sein Heimatverein sind an ihm interessiert gewesen und haben alles gegeben. Für uns ist diese Verpflichtung ein wichtiger Baustein und wird uns sicher noch einmal entscheidend stärken.”

(c) Text Homepage KFC Uerdingen