Sebastian Boenisch ist Probespieler bei Austria Wien

Der ehemalige Löwenverteidiger Sebastian Boenisch absolviert derzeit ein Probetraining beim österreichischen Erstligisten Austria Wien. Der 31-Jährige ist seit rund eineinhalb Jahren ohne Verein. Seine letzte Tätigkeit hatte er beim TSV 1860 München.

“Sebastian ist jetzt einmal bei uns im Training dabei und dann werden wir weitersehen. Er ist auf Vereinssuche und somit geben wir uns und ihm diese Möglichkeit”, so FAK-Sportdirektor Ralf Muhr.

(c) Bild Austria Wien Homepage

Schreibe einen Kommentar