Nico Karger soll heute wieder trainieren

Nico Karger

Das Eigengewächs Nico Karger soll heute wieder trainieren. Die Untersuchungen am Herz, ergaben keine Auffälligkeiten. dieblaue24 sprach mit Günther Gorenzel. 

Nico Karger heute wieder im Training

“Nico wurde gestern und heute ausführlichen Tests von unseren Vereinsärzten und in einer Spezialklinik unterzogen, um jede Eventualität auszuschließen. Dabei wurden keine abnormen Werte festgestellt”, berichtete Löwen-Sportchef Günther Gorenzel am Mittwochmorgen gegenüber dieblaue24 : “Nico hatte gestern leichte Magen-Darm-Probleme und daher wenig gegessen. Damit wird der Vorfallbeim gestrigen Training von unseren Ärzten erklärt.” Gorenzel: “Nico wird heute eine leichte Laufeinheit absolvieren und soll morgen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.”

Auch Aaron Berzel ist wieder fit

Damit steigen natürlich die Chancen für Nico Karger wieder am Freitag spielen zu können. Aaron Berzel, der am vergangenem Wochenende sein Comeback bei der U21 gab, wäre auch eine mögliche Alternative für den 18-Mann Kader von Daniel Bierofka. Der Publikumsliebling trainiert bereits wieder mit der Mannschaft und brennt auf seinen ersten Einsatz in der dritten Liga für die Münchner Löwen. Zuvor sammelte er bereits in der dritten Liga 57 Einsätze (Darmstadt und Elversberg).

Schon gesehen? Wir suchen Verstärkungen

Schreibe einen Kommentar