Nico Andermatt hat einen neuen Club

Nico Andermatt

München – Einer der Aufstiegshelden des TSV 1860 aus der letzten Saison hat nun endlich einen neuen Club gefunden.

Der schweizer Mittelfeldspieler hat nach einem halben Jahr ohne Verein nun einen Vertrag bei Schweinfurt 05 in der Regionalliga Bayern bekommen. Die Schweinfurter reagieren auf den Abgang von Christopher Kracun und verpflichten mit Nico einen variablen einsetzbaren Spieler. Der 23-jährige hatte bei den Löwen im vergangenen Sommer keinen neuen Vertrag bekommen.

Schweinfurt Trainer Timo Wenzel: “Nico ist ein Spieler, der von seiner Spielweise her sehr gut zu uns passt. Er ist ein kreativer Spieler, der die Mentalität und die Einstellung zum Beruf auf einem Top-Niveau mitbringt. Auf dem Platz kann er die notwendigen Zeichen setzen und auch mal durchgreifen. Durch den Aufstieg mit 1860 kann der 23-jährige bereits davon sprechen, wie es im Verein funktionieren kann, was für uns ganz wichtig ist.”

Nico Andermatt: “Schweinfurt hat sich sehr um mich bemüht und ich hatte einfach ein gutes Bauchgefühl”.

Alles Gute Nico Andermatt!

Das könnte Dich auch interessieren.