Mit diesen Spielern möchten die Löwen verlängern

Mit diesen Spielern möchten die Löwen verlängern
Anfang:

Die Kaderplanungen nehmen so langsam Gestalt an. Nach den von Günther Gorenzel bestätigten Abgängen von Timo Gebhart und Michael Görlitz, möchten die Löwen die Verträge von Christian Köppel und Eric Weeger verlängern. “Bei Simon (Seferings) haben wir eine Einigung erzielt, bei Christian (Köppel) und Eric (Weeger) gibt es noch einige Dinge zu klären, aber ich gehe von einer Einigung aus.” sagte der 1860 Sportdirektor Günther Gorenzel gegenüber der Abendzeitung in der Printausgabe.

Eric Weeger

Eric Weeger kam in der abgelaufenen Saison auf 29 Einsätze. Mit 21 Jahren gehört der gelernte Rechtsverteidiger zu den jüngeren Löwen im Kader.Er wechselte sich in dieser Saison mit Nono Koussou auf der rechten Abwehrseite ab, konnte sich aber final gegenüber seinem Kontrahenten durchsetzen. Koussou beackert seit einigen Spielen die rechte offensive Außenbahn.

Christian Köppel

Auch Christian Köppel war in der letzten Spielzeit eine Stammkraft bei den Löwen. Er wurde 30-mal in der Liga eingesetzt und kommt dabei auf 10 Scorerpunkte. Mit seiner bodenständigen, ruhigen und besonnen Art spielte er sich in die Herzen der Löwenfans. Wie Weeger kommt Köppel aus der eigenen Jugend. Beide Eigengewächse bekommen in der nächsten Saison Konkurrenz durch Herbert Paul (Schweinfurt). Der Verteidiger kann sowohl auf der linken als auch die rechte Abwehrseite eingesetzt werden.

 

Schreibe einen Kommentar