Mini-Turnier: Löwen testen gegen Gladbach

Mini-Turnier: Löwen testen gegen Gladbach

Die Planungen für die Sommervorbereitung laufen beim TSV 1860 München auf Hochtouren. Der Verein wird am 13. Juli in Heimstetten nach AZ-Informationen gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach, Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und den englischen Zweitliga-Klub FC Brentford an einem Mini-Turnier teilnehmen.

Informationen über den genauen Spielmodus sind noch nicht bekannt, dürften jedoch zeitnah bekannt gegeben werden. Das Stadion in Heimstetten bietet 5.000 Zuschauern Platz.

Am 26. Juni treffen die Löwen auf den Schweizer Erstligisten FC Basel. Austragungsort ist hier das Isarau-Stadion in Geretsried. Informationen über Eintrittspreise und den sind bislang noch nicht bekannt. Weiter unten haben wir für euch den genauen Sommerfahrplan der Münchner Löwen.

Sommerfahrplan der Löwen:

  • 22.06.2019: Testspiel gegen den VfR Garching in Bodenmais, Glück-auf-Stadion (15 Uhr)
  • 23.06.2019: Testspiel bei der SpVgg Plattling, Stadion an der Rennbahn (15 Uhr)
  • 26.06.2019: Testspiel gegen den FC Basel in Geretsried, Isarau-Stadion (Uhrzeit noch unklar)
  • 29.06.2019: Testspiel gegen TSV 1865 Dachau in Dachau, Sportanlage Jahnstraße (16 Uhr)
  • 30.06.2019: Testspiel gegen TSV Abensberg in Abendsberg, Neues Stadion (14 Uhr)
  • 02.07.2019: Abfahrt ins Trainingslager nach Windischgarsten
  • 03.07.2019: Testspiel (Gegner noch nicht bekannt) in Windischgarsten, DANA Arena
  • 07.07.2019: 16 Uhr, Testspiel gegen SV Ried in Windischgarsten, DANA Arena
  • 07.07.2019, Rückkehr aus dem Trainingslager
  • 13.07.2019: Mini-Turnier in Heimstetten
  • 19.07.2019: 1. Spieltag der 3. Liga Saison 2019/2020

(c) Text Sommerfahrplan – Abendzeitung

Schreibe einen Kommentar