Jan Mauersberger nimmt Verletzung mit Humor

Jan Mauersberger

Beim Spiel SV Meppen gegen den TSV 1860 München verletzte sich Jan Mauersberger schwer (Mittelgesichtsfraktur). Gestern schrieb Jan auf Facebook die Operation sei “sehr gut verlaufen”. Einen Scherz konnte sich der 33-Jährige Routinier dabei nicht nehmen lassen und veröffentlichte eine Bildmontage: Darauf zu sehen war Jan Mauersberger mit einem leicht geschwollenem Gesicht, sowie ein Bild von Schauspieler Brad Pitt. Außerdem bedankte er sich bei den Löwenfans für die zahlreichen Genesungswünsche.

Heute legt “Mauer”, wie er von seinen Teamkollegen genannt wird einen nach: “Ab jetzt besser mit Helm unterwegs…”, so sein Social Media Eintrag auf Facebook. Darunter hat er ein Bild von sich auf einem Roller gepostet, wo er einen schwarzen Helm trägt.

Typen wie Jan Mauersberger tun dem TSV 1860 München gut. Wir von 1860-news.de hoffen, er kommt schnell wieder auf die Beine und bleibt den Löwen noch eine zeitlang erhalten. Der Innenverteidiger wird dem TSV 1860, wohl einige Wochen fehlen. Wir vermuten, dass er bis zur Wintervorbereitung ausfallen wird. Doch ab Januar dürften die Karten um die Kaderplätze ohnehin neu verteilt werden und “Mauer” kann somit wieder neu durchstarten. Wir wünschen ihm bei dato alles erdenklich Gute und freuen uns weiterhin auf Facebook von ihm zu lesen.

Außerdem wirbt der Löwenverteidiger für die Münchner Tafel: “Nicht mir Trost spenden sondern mitmachen bei der Aktion „Prostspenden“ zugunsten der Münchner Tafel!
Pro getrunkene Maß auf der Wiesn 1€ oder gerne mehr spenden!
Weitere Infos bei Liesl Weapon oder auf www.prostspenden.de
Merci euch” Weitere Informationen dazu findest du in diesem Video:

Schreibe einen Kommentar