Hauptsponsor zahlt den Löwen künftig mehr Geld

dieblaue24

TSV 1860 München Hauptsponsor “die Bayerische” wird den Verein künftig verstärkt unter die Arme greifen. Laut einem Bericht der SZ, wird der Versicherer künftig sein finanzielles Engagement ausweiten.

Das jährliche Sponsoring wird um 300.000 Euro / Saison erhöht. Darüber hinaus sichert sich der Versicherer die NLZ-Rechte für zwei Jahre. In diesem Zeitraum erhalten die Löwen pro Saison weitere 250.000 Euro. Damit hat die Bayerische das Sponsoring beim TSV 1860 München um weitere 550.000 Euro erhöht. Eine Summe dem Verein mit großer Sicherheit gut tun wird.

Zum Zeitpunkt des Artikels waren die Verträge zwar noch nicht unterschrieben, jedoch ist mit einer schnellen Einigung zu rechnen. Schließlich müssen die Löwen bei dem NLZ nicht die Einverständniserklärung beider Gesellschafter haben: “Eine Erhöhung des Sponsorings, zu dem auch die Verwertung der Namensrechte des NLZ gehören, bedarf keiner Zustimmung der Gesellschafter”, so 1860-Präsident Robert Reisinger gegenüber der SZ.

 

 

Schreibe einen Kommentar