Hasan Ismaik trifft sich mit “The Eagle”

TSV 1860 Investor Hasan Ismaik meldete sich vor dem Spiel gegen den KFC Uerdingen via. Facebook zu Wort. Anbei die Meldung im Wortlaut:

Liebe Löwen,

heute hat mich in Abu Dhabi einer der derzeit populärsten Kampfsportler der Welt besucht: Khabib Nurmagomedov, kurz genannt “The Eagle”. Im vergangenen Jahr verteidigte er in seiner Gewichtsklasse gegen Conor McGregor seinen UFC-Weltmeistertitel. Khabib hat bislang all seine 28 Kämpfe gewonnen. Er ist eine absolute Kampfmaschine. Wie beliebt er in der Welt ist, beweist sein Instagram-Account:
@khabib_nurmagomedov
Dort folgen ihm fast 14 Millionen Menschen, eine unglaubliche Zahl, die seine Beliebtheit unterstreicht.

Was mich bei diesem Treffen besonders gefreut hat: Khabib ist sehr fußballbegeistert und kannte unseren TSV 1860 München bereits. Die Farbe blau gefällt ihm besonders gut. Das sind beste Voraussetzungen für die Zukunft, wie ich finde. Ich habe mit ihm vereinbart, dass wir zusammen ein Spiel der Löwen ansehen werden. Bei dieser Gelegenheit werde ich ihm auch die Lebensmitgliedschaft des TSV 1860 überreichen, falls ihm dies sein Verband UFC genehmigt.

Unser Trikot hat er heute bereits bekommen. Er hat sich darüber sehr gefreut. Ich habe ihm auch erzählt, dass wir in unserem Verein eine eigene Boxabteilung haben. Das begeisterte ihn noch mehr. Er liebt Deutschland und freut sich, wenn er die Löwen kennenlernen darf.

Unserer Mannschaft wünsche ich für das Spiel beim KFC Uerdingen viel Glück. Ich glaube an Euch!

Einmal Löwe, immer Löwe

Euer Hasan Ismaik

Schon gesehen?

Vorbericht – Liveticker: KFC Uerdingen – TSV 1860 München

  1. Warum spricht Herr Ismaik von einem Besuch in Abu Dhabi und der Sportler freut sich auf seiner Instagramm Seite sehr über das Treffen in Jordanien?

    Kann man solche Probleme im Erdkundeunterricht gehabt haben?




    1



    0

Schreibe einen Kommentar