HAM International überweist das Geld

Yahya Ismaik Aufsichtsratssitzung Hasan Ismaik

“Desweiteren geben wir bekannt, dass wir am heutigen Dienstag das von Geschäftsführer Michael Scharold avisierte Geld überwiesen haben.” so HAM International die Firma von Hasan Ismaik in einer Stellungnahme an die Presse. Zudem sagte Saki Stimoniaris gegenüber der Bild-Zeitung: “Ich kann mich nur wiederholen: Hasan Ismaik steht zum TSV 1860 und wird das immer tun.”

Laut Bild Informationen fehlt neben der Überweisung der 1,5 Millionen Euro noch die Zusage ein fünf Millionen Euro Darlehen in Genussscheine umzuwandeln. Dies muss bis Ende des Jahres geschehen (31.12), ansonsten droht erneut Stress mit dem Verband.

Sportdirektor Günther Gorenzel erhält seine Beförderung zum Geschäftsführer Sport, den Differenzbetrag auf der Gehaltsliste übernimmt 1860-Investor Hasan Ismaik.

 

 

Schreibe einen Kommentar