Gui Vallori über das Thema Stadion und einen neuen Sportdirektor – Video

Vallori berichtet über 1860 München

Gui Vallori meldet sich wie versprochen mit einer Video Message zu Wort. In dieser spricht er die Sportdirektoren Problematik bei 1860 München an. Ebenso äußert er sich über die Stadionfrage. Neugierig? Dann klick dich rein bei 1860 News!

Gui Vallori über den Sportdirektor

Ein neuer Sportdirektor soll her. Vallori spricht hier über Florian Hinterberger, sowie seine Nachfolger. Er findet, Florian Hinterberger hat in der zweiten Liga zu 1860 München gepasst. Musste aber den ambitionierten Ansprüchen von Hasan Ismaik – “We need a new sportchef” weichen. Unter Florian Hinterberger, hat der Verein damals noch ordentlich gewirtschaftet. Während, die anderen dem Verein nur Schulden hinterlassen haben.

Poschner selbst hat damals von den Lorbeeren von Hinterberger profitiert. Indem er im Sommer durch die Verkäufe von Ossako (1,5 Mio nach Köln) und Stoppelkamp (800.000 € nach Paderborn), genug Geld beisammen hatte, um damit in den Kader zu investieren. Auch Thomas Eichin könnte mit dieser Aussage gemeint sein. Transfers wie Boenisch (1 Mio Jahresgehalt für einen vertraglosen Spieler). Oder aber auch der Millionen-Flop Ribamar (geschätzte 3,0 Mio – auffälligste Szene die Rote Karte gegen Drittligist Lotte). Wurden dem Eichin bei 1860 München zum Verhängnis.

Stadionfrage

Vallori hat zu der Stadionfrage eine klare Linie (wir berichteten). Er findet 1860 sollte ein eigenes Stadion haben, dass auch zu 100 % ihnen gehört und in dem sie irgendwann auch mal Profifußball spielen können. Vallori hält große Stücke auf das Grünwalder Stadion. Wenn die Stadt den Ausbau nicht zulässt und es nicht Profi-tauglich macht, so sollte die Stadt den Löwen eine andere Lösung vorschlagen (Neubau eines Stadions). Hierbei meint er nicht die Variante mit dem Olympiastadion oder gar Allianz Arena. Er fordert in seinem Video-Statement ein eigenes Stadion für 1860 München, welches nicht mit Bayern, Bayern II oder einer Frauenfußballmannschaft geteilt werden muss.

Wir haben hier die Video-Message für euch:

Klickt euch rein und teilt uns mit wie ihr zu der Sache steht!

 

Schreibe einen Kommentar