Grünwalder Stadion: Entscheidung bereits im Sommer?

Der TSV 1860 München kann derzeit maximal 15.000 Tickets für seine Heimspiele im Grünwalder Stadion verkaufen. Eine Machbarkeitsstudie des Architekten Büros Albert Speer soll die künftige Kapazität bestimmen.

Ursprünglich waren erste Erkenntnisse im Herbst geplant. Nach AZ-Informationen möchte Oberbürgermeister Dieter Reiter diesen Prozess beschleunigen. Sprich eine Entscheidung soll her – möglich noch vor der Sommerpause im Rathaus.

Teil uns deine Meinung mit - Würdest du Sascha Marinkovic gerne beim TSV 1860 München sehen?

Sofern die Machbarkeitsstudie vorliegt übernimmt das zuständige städtische Sportreferat. Sollte es möglich ist, so dürfte binnen weniger Wochen ein Vorschlag dem Stadtrat unterbreitet werden, über diesen würde man dann im Juli tagen.

Schon gesehen?

Weitere Informationen können Sie aus dem Artikel entnehmen. 

Sponsoring-Deal mit der Bayerischen soll heute unterzeichnet werden