Gorenzel spricht mit der Presse – Marinkovic fährt ins TL

Am Dienstag nach der Ankunft im Trainingslager Windischgarsten stellt sich Günther Gorenzel den mitgereisten Pressevertretern. Das erste Training im Trainingslager findet um 16 Uhr statt. Am Mittwoch und Sonntag stehen zwei Testspiele gegen Linz und Ried an. Eric Weeger der sich gestern verletzte wird nichts mit ins Trainingslager reisen, dies berichtet die TZ.

Mit dabei dagegen ist Probestürmer Sascha Marinkovic, dessen Verpflichtung sich nur realisieren lässt wenn sich auf der Einnahmen-Seite beim TSV 1860 München etwas tut. Laut der TZ müsste dazu Investor Hasan Ismaik ausstehende Darlehen in Höhe von 2,2 Millionen Euro in Genussscheine umwandeln. Sollte dies zeitnah geschehen, müsste die Geschäftsführung kein Geld für eventuelle Strafzahlungen an den DFB zurücklegen, heißt es in dem Medienbericht.

 

 

Schreibe einen Kommentar