Geldsegen für die Löwen – FIFA zahlt!

Zürich – Insgesamt 25 deutsche Mannschaften erhalten Geld von der FIFA als Beteiligung am Gewinn für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

Der Fussball-Weltverband FIFA schüttet an deutsche Vereine aus der 1. und 2. aber auch an Vereine aus der 3. Liga eine Gewinnbeteiligung aus. Insgesamt handelt es sich um 19 Millionen US-Dollar die ausgeschüttet werden. Warum schüttet die FIFA dieses Geld aus? Weil zu dem Turnier Spieler entsandt worden sind die aus den Vereinen der deutschen Ligen kamen.

TSV 1860 München bekommt 34.850 Euro

Die Münchner Löwen erhalten einen Anteil von 34.850 Euro. Wer am meisten bekommt muss nicht erwähnt werden. Viel Geld ist das natürlich nicht für unsere Löwen, aber wahrscheinlich ist es Geld das schneller verfügbar ist wie manch andere Zusagen.

Das sollte Dich auch interessieren

Aufsichtsratsposten: Cassalette schmeißt hin

Schreibe einen Kommentar