Florian Neuhaus, für wen schlägt sein Herz?

Florian Neuhaus

Ex-Löwe Florian Neuhaus schlug vor der Länderspielpause den FC Bayern München mit 3:0. Vor dem Spiel sagte er gegenüber den Express: “Wir haben das Ziel, dort zu gewinnen, mal sehen, für was es am Ende reichen wird. Alle, die gegen die Bayern in den vergangenen Spielen gepunktet haben, haben mutig gespielt. Das wollen wir auch tun.“, wir berichteten

Gegenüber dem Kicker gab der ehemalige Löwe ein Interview. Auf die Frage für welchen Verein sein Herz schlägt, antwortete der U-21 Nationalspieler: “Ich war Fan von Werder Bremen. Als sie 2004 Meister wurden, war ich sieben und mein Onkel hat mir ein Ailton-Trikot geschenkt“

Papa Neuhaus hingegen ist Bayern München Fan. Der Abend, wo sein Sohn den Rekordmeister mit 0:3 aus dem Stadion fegte, hat er trotzdem gut verkraftet: „Mein Vater ist zwar Bayern-Fan, aber er hat sich trotzdem für mich gefreut. Das war ein super Spiel“

Der Kicker wollte wissen was wahrscheinlicher wäre: Flo Neuhaus, beim FC Bayern oder Papa Neuhaus als Gladbach-Fan, darauf antwortete der Youngster: “Eher, dass er Gladbach-Fan wird. Er hat schon auch mit mir und Düsseldorf und jetzt Gladbach mitgefiebert, wenn es nicht gegen Bayern ging.“ Das 1860-Gen schlummert wohl noch immer im Körper von Neuhaus: Getreu dem Motto einmal Löwe immer Löwe!