Ex-Trainer spricht über Prince Owusu

Ex-Trainer spricht über Prince Owusu

Der TSV 1860 München lieh Prince Osei Owusu bis zum Saisonende aus. Sein ehemaliger Trainer bei Arminia Bielefeld: Jeff Saibene sprach über das Talent und was ihm noch fehlt.

„Prince ist noch nicht ausgereift. Er muss noch körperlich zulegen, sich an die harten Trainingseinheiten gewöhnen. Aber von seinen fußballerischen Fähigkeiten bringt er alles mit. Mit ihm werden wir noch viel Spaß haben.“, so Jeff Saibene, Ex Trainer bei Bielefeld, gegenüber der Bild-Zeitung.

Bei den Löwen möchte Prince nun endlich durchstarten. Die Chancen dazu stehen gut. Schließlich brauchen die Löwen einen Angreifer, somit dürfte Prince genug Einsatzzeiten erhalten. Der Rest liegt an ihm was er daraus macht. Bei seinem Antritt sagte er:  „Ich will in den kommenden Monaten hier viel mitnehmen, mich persönlich weiterentwickeln und die Zeit erfolgreich gestalten. Ich hoffe, dass ich die Erwartungen sportlich und menschlich erfüllen kann.“

Schon gesehen?

Ex-Löwe Levent Aycicek wechselt in die Türkei

 

Schreibe einen Kommentar