Es gibt noch Tickets für das Spiel gegen Jena!

Für das letzte Spiel der Hinrunde gegen Carl Zeiss Jena sind noch wenige Tickets im Sitzplatzbereich verfügbar. Der Gegner aus Jena kommt mit einem neuen Trainer.

Für das letzte Spiel der Hinrunde gegen Carl Zeiss Jena sind noch wenige Tickets im Sitzplatzbereich verfügbar. Der Gegner aus Jena kommt mit einem neuen Trainer.

Für das letzte Hinrundenspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena gibt es noch wenige Tickets zu erwerben. Wie der Verein auf seiner Homepage schreibt, gibt es für die Partie am kommenden Sonntag (13:00 Uhr) noch Sitzplatzkarten in der Stehhalle und der Haupttribüne zu kaufen.

Die Karten können Mitglieder und registrierten Kunden für den Preis von 25 € (Stehhalle) und 30 € (Haupttribüne) im Onlineticketing oder an der Geschäftsstelle des TSV 1860 München gekauft werden.

Letztes Spiel der Hinrunde – Jena kommt mit neuem Trainer

Das Spiel gegen den FC Carl Zeiss Jena wird das letzte Spiel der Hinrunde sein. Mit Sicherheit wird die Partie keine einfache, den zu berücksichtigen gilt es auch, der Gegner aus Thüringen hat nach der letzten Niederlage gegen den SV Meppen (1:2) den Trainer gewechselt. Neuer Mann an der Seitenlinie ist Lukas Kwasniok. Bereits eine Woche später beginnt für die Löwen noch vor der Winterpause die Rückrunde. Gegner wird dann Zuhause der 1. FC Kaiserslautern sein.

Hier gibts das letzte Löwenspiel in der Bildergalerie

Bildquelle: TSV 1860 München

Schreibe einen Kommentar