Erkrankt! Paul droht gegen Münster auszufallen

München: Ein Einsatz für Herbert Paul war aufgrund eines Magen-Darm leidens fraglich, am Donnerstag konnte sich der Abwehrspieler wieder zurück melden.

München: Für das Aufeinandertreffen zwischen Preußen Münster und 1860 München droht Abwehrspieler Herbert Paul am Wochenende auszufallen. Gorenzel bestätigt eine Erkrankung des Löwenspielers.

Wie Günther Gorenzel bestätigt, soll Herbert Paul an “Darmproblemen” leiden. Demnach ist ein Einsatz am Samstag (14:00 Uhr) gegen Preußen Münster sehr fraglich. Gorenzel sagte gegenüber “dieBlaue24”:“Hepi ist krank, er hat Darmprobleme. Es könnte eng werden fürs Wochenende”.

Chance für Weeger oder Berzel?

Sollte der Abwehrspieler am Wochenende tatsächlich nicht zur Verfügung stehen, wäre ein Einsatz von Eric Weeger oder Aaron Berzel durchaus im Bereich des möglichen. Berzel ist zwar eigentlich im defensiven Mittelfeld zuhause, hat jedoch die Position des rechten Verteidigers schon diverse male ausgeführt.

Daniel Bierofka kann am 14. Spieltag indes wieder auf den zuletzt gesperrten Stürmer Adriano Grimaldi zurückgreifen. Der Neuzugang wird am Wochenende erstmals gegen seinen Ex-Verein Preußen Münster spielen.

Schreibe einen Kommentar