Rechtsverteidiger Eric Weeger – Unsere Nummer 2


München – Eric Weeger ist seit 2011 Löwe. Er durchlief seither sämtliche Jugendabteilungen des TSV 1860 München. Bereits in der letzten Saison war in der Regionalliga Bayern für die U-21 unterwegs. Seit dem Sommer 2017 ist er für die Profimannschaft im Einsatz. 

Eric Weeger

Der talentierte Rechtsverteidiger stand vor zwei Jahren mit der U-19 im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft. Gegen Dortmund konnte sich der TSV 1860 München leider nicht durchsetzen. Ein Jahr später stieg er in den Herrenbereich auf. Dort absolvierte er für die U-21 des TSV 1860. Seine Bilanz: 27 Einsätze (Ein Tor, zwei Tor-Vorlagen). Auch dort lief er hauptsächlich als Rechtsverteidiger auf. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. In dieser Saison kommt das Abwehrtalent auf 18 Einsätze in der Liga, darüber hinaus spielte er 3-mal im Toto-Pokal. Gegen den FC Unterföhring ist ihm ein sehenswerter Treffer gelungen (siehe Video)

 

So läuft die Rückrunden-Vorbereitung 2017/18

In der Vorbereitung kam Eric Weeger insgesamt 4-mal zum Einsatz (4x 45 Minuten). In dieser Zeit kassierte der TSV 1860 keinen Gegentreffer. Es dürfte spannend bleiben, ob welcher Löwe als Rechtsverteidiger zur Rückrunde gesetzt ist. Daniel Bierofka testet derzeit auch den Rekonvaleszenzen Genkinger als Rechtsverteidiger. Zudem gibt es noch Defensiv-Allrounder Aaron Berzel, sowie Nono Koussou, die diese Position betreuen können. So langsam müsste sich der Verein mit der Personalie Weeger Gedanken machen. Sein Vertrag läuft in 5 Monaten aus, ein Verbleib an der Isar würde für alle Beteiligten durchaus Sinn machen. Mit 20 Jahren ist Eric Weeger noch nicht am Ende seiner Entwicklung, außerdem hat er sich in dieser Saison merklich verbessert.

Hier geht es zur Bilderserie von Eric Weeger

Eric Weeger (TSV 1860 München, 2) beim Einwurf, Einzelbild, Aktion, Action Porträt, Portrait

 


Schreibe einen Kommentar