Ehemaliger U-19 Trainer der Löwen übernimmt Augsburg II

Josef Steinberger ehemaliger  U19- und U17-Trainer des TSV 1860 München (2012-2017) übernimmt die U21 des FC Augsburg. Unter der aktuellen Löwenmannschaft gibt es noch einige Spieler die unter Steinberger in den Nachwuchsmannschaften zum Zuge kamen: Marco Hiller, Eric Weeger, Dennis Dressel sowie Ugur Türk.

„Wir sind froh, dass wir mit Josef Steinberger einen sehr erfahrenen Trainer für uns gewinnen konnten, der über viele Jahre hinweg in verschiedenen Nachwuchsleistungszentren hervorragende Arbeit geleistet hat“, so Alexander Frankenberger (Cheftrainer Nachwuchs FCA).

Steinberger leitete heute bereits die erste Einheit der U21. „Ich bin sehr stolz darüber, ab sofort Teil des FC Augsburg zu sein. Ich werde die kommenden Wochen nutzen, um alle Spieler persönlich kennenzulernen und uns als Mannschaft optimal auf die restlichen Spiele vorzubereiten, in denen der Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern unser gemeinsames Ziel ist.“, so der neue Coach der Augsburger Zweitvertretung.

Beim FC Augsburg II trifft der ehemalige Löwennachwuchscoach auf einen alten bekannten Linksverteidiger Kilian Jakob (damals U17). Der 20-Jährige war in der abgelaufenen Saison zum FCA gewechselt. 

Schon gesehen?

Video Wochenrückblick von 1860 News

Schreibe einen Kommentar