Darum streicht Sport1 die Löwen aus dem Programm

Löwen

München – 12.500 Löwen freuen sich auf das Spiel gegen den TSV Buchbach im Grünwalder Stadion. Die anderen müssen sich leider mit Livetickern begnügen. Kurz vor knapp sagte SPORT1 die Live-Übertragung der Partie des TSV 1860 ab. 

Das Spiel der Löwen wird heute nicht übertragen

Stattdessen überträgt SPORT1 über vier Stunden die Dokumentation PS Profis. Sehr zum Leidwesen aller Löwenfans die heute nicht das Glück haben ihre Löwen live im Stadion sehen zu können. Über die Gründe lässt sich nur spekulieren. Heute wird z.B. das Champions-League Rückspiel Paris Saint-Germain gegen Real Madrid im Free-TV ausgestrahlt (Anstoß 20:45). Die TZ vermutet: Im Sender ist man wohl der Meinung, dass die Löwen von der Quote her nicht mit den Königlichen und Paris mithalten können. (Zitat TZ aus dem Beitrag: “Sport1 kickt Löwen-Übertragung aus Programm, zeigt aber vorher FCB II”).

Es wäre eine Möglichkeit. Nichts desto trotz würden sich vermutlich viele Fußballbegeisterte, zumindest die erste Halbzeit ansehen (Anstoß der Löwen ist bekanntlich 45 Minuten eher). Zudem fiel das CL-Hinspiel relativ klar für den Favoriten Real Madrid (3:1) aus. Mit Neymar fehlt PSG darüber hinaus ein wichtiger Spieler. Außerdem zeigte SPORT1 zur besten Sendezeit am 24. Februar (Samstag 15:30 Uhr), das Spiel Stuttgarter Kickers gegen den VfB Stuttgart. Parallel lief die Fußball-Bundesliga… Besonders bitter für die Löwenfans: Heute um 18 Uhr wird das Spiel Schweinfurt gegen Bayern II gezeigt. Ob sich das viele Berufstätige ansehen werden, grade dann wenn eine Zeitvertretung auf dem Feld ist, darf bezweifelt werden.

Somit fällt die Live-Übertragung der Löwen ins Wasser. Viele Fans haben sich darauf bereits gefreut. Es wäre das erste Heimspiel nach einer sehr langen Winterpause, die Stimmung und Vorfreude auf das Spiel wäre somit gegeben. Wir werden das Spiel für euch Tickern. Uns ist bewusst dass, es kein Ausgleich für den Verzicht auf die bewegten Bilder darstellt.. Allein wegen der unsicheren TV-Übertragungen ist dem TSV 1860 München in jeglicher Hinsicht der Aufstieg in die dritte Liga zu wünschen!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar