Bonmann oder Hiller – Entscheidung ist gefallen!

Marco Hiller TSV 1860

München – Daniel Bierofka hatte die Qual der Wahl. Zwei ehrgeizige und gute Keeper kämpfen um Platz 1 im Löwentor. Die T-Frage scheint nun geklärt zu sein und der  TSV 1860 hat seinen 11er Kader komplett.

Nach TZ Informationen soll die Entscheidung zu Gunsten von Marco Hiller gefallen sein. Der 21-jährige bleibt  Stammtorhüter und wird heute im Frimo Stadion in Lotte zwischen den Pfosten stehen. Hendrik Bonmann nimmt Platz auf der Bank und kämpft weiterhin um Einsatzzeit im Löwentor.

Daniel Bierofka im TZ Interview: “Marco Hiller hat es sehr ordentlich gemacht. Man kann sich auf Ihn verlassen”. Biero weiter: “Als Hendrik ausgefallen ist, hab ich es gewusst: Okay, jetzt ist der Marco wieder da. Da hatte ich überhaupt keine Bauchschmerzen.”

Mauersberger fordert drei Punkte

Drei Punkte seien das Ziel. Mauersberger: “Wir fahren nach Lotto um einen guten Start hinzulegen und wir wissen das wir noch ein paar Punkte benötigen. Diese wollen wir so schnell wie möglich sammeln. Punkte gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel sind doppelt wichtig.”

Quelle: tz.de

Toto Pokal: TSV 1860 muss am Mittwoch ran

Schreibe einen Kommentar