Bierpreis in Grünwalder Stadion wird gesenkt

Bierpreis gesenkt

München – Das sorgte bei vielen Löwenfans für Unmut bei dem Testspiel gegen Chemie Leipzig verlangte der neue Caterer Lorenz Stiftl einen erhöhten Bierpreis. Mit der Erhöhung kostete das Bier damit 10 Cent mehr als bei den Bayern-Spielen in der Allianz Arena.

Bierpreis wird wieder gesenkt

Jetzt reagierte der neue Caterer und senkte den Preis wieder entsprechend. 4,30 Euro wird ein 0,5 Liter Bier zukünftig kosten – 10 Cent weniger als in der Allianz Arena. Das bestätigte auch der TSV gegenüber der TZ. TSV 1860-Geschäftsführer Michael Scharold betont, als Stadion-Mieter habe man keinen direkten Einfluss auf die Preise. Die Gastronomie ist über die Stadt und Pächter Paulaner, der einen Wirt einsetzt geregelt. „Uns ist es aber durch sehr konstruktive Gespräche mit dem neuen Betreiber der Gastronomie gelungen, dass der effektive Bierpreis pro 0,5 Liter im Vergleich zur Hinrunde sogar leicht gesenkt wurde.“ gab Scharold gegenüber der TZ bekannt.

Schon gesehen? Ismaik Dolmetscher verlässt die KgaA

Schreibe einen Kommentar