Aufstieg in Liga 3? Lorant-Haltung eindeutig

Vor vielen Jahren – genauer gesagt 1990 – stand schon einmal ein Kracherspiel gegen Schweinfurt an. Damals war es umgekehrt: Der 1. FCS war Tabellenführer der damals noch drittklassigen Bayernliga und 1860 hätte durch einen Sieg vor 35.000 Zuschauern (das waren noch Zeiten im GWS) die Teilnahme zur Aufstiegsrunde für die 2. Liga fix machen können. Unser Trainer hieß damals Karsten Wettberg, die Franken trainierte ein gewisser Werner Lorant. Am Ende des Tages gab 60 das Spiel aus der Hand, der Endstand lautete 3:3 und was den Löwen blieb war nur der gute Eindruck, den dieser Werner Lorant bei Karl-Heinz Wildmoser hinterlassen hatte. Die weitere Geschichte, die die Löwen mit diesen beiden Namen verbindet, dürfte wohl jedem Fan bekannt sein. Ein gutes Omen für Samstag? Auf alle Fälle hat unser ehemaliger Erfolgstrainer eine klare Meinung: Er sieht als klares Ziel für den TSV den Aufstieg in die 3. Liga und macht dies nicht an einem einzigen Spiel fest. Somit sieht er das Spitzenspiel am Wochenende als nicht ganz so wichtig an, denn für ihn sei klar: Die Rückkehr in den Profifußball darf für diese Mannschaft nicht lange dauern!

  1. Yeezy UK

    In recent months, Trump has been strongly criticizing Powell’s monetary policy decision made by the Fed, and even said that “the Fed (risk hike) is crazy”. Trump accused that the result of Powell’s decision was that the stock market fell, saying that…




    0



    0
  2. Balenciaga

    In recent months, Trump has been strongly criticizing Powell’s monetary policy decision made by the Fed, and even said that “the Fed (risk hike) is crazy”. Trump accused that the result of Powell’s decision was that the stock market fell, saying that…




    0



    0

Schreibe einen Kommentar