Aufsichtsratssitzung: Offizielle Pressemeldung des TSV 1860 München

München – Der Verein hat nachgelegt. Hier nun die offizielle Meldung des Vereins.

Der Aufsichtsrat des TSV 1860 München GmbH & Co. KGaA hat am 17. Februar 2019 getagt.

Bei dieser Sitzung wurden zwei neue Mitglieder begrüßt: Auf Robert Reisinger und Peter Cassalette, die beide jeweils freiwillig ausgeschieden sind, folgen Sebastian Seeböck und Andrew Livingston. „Ich wünsche beiden ein glückliches Händchen und viel Erfolg in ihren neuen Positionen beim TSV 1860“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Yahya Ismaik.

Wenn jetzt alles erledigt ist dann können wir uns ja auf das Spiel gegen Aalen konzentrieren.

Bild und Text: tsv1860.de

Das dürfte Dich auch interessieren:

Livingston neuer Aufsichtsrad

Schreibe einen Kommentar