Auch Nicholas Helmbrecht verlässt die Löwen

Nach Simon Seferings (VfR Garching, ausgeliehen). Verlässt auch Nicholas Helmbrecht den TSV 1860 München. 

Der 24-jährige Angreifer Nicholas Helmbrecht, der aufgrund von zahlreichen Verletzungen in der aktuellen Saison nicht zum Einsatz gekommen ist, löste seinen laufenden Vertrag bei den Löwen auf und unterschrieb beim FC Memmingen. Das berichtet der Verein auf seiner Homepage.

Für den TSV 1860 München lief  Nicholas Helmbrecht insgesamt 70-mal in der Regionalliga auf. In der zweiten Liga stand er beim 1:2 gegen den VfB Stuttgart einmal im Kader der Münchner Löwen. In der abgelaufenen Saison kam der 24-Jährige auf 19 Einsätze und 8 Scorrerpunkte (2 Tore, 6 Assists).

Wir wünschen Helmbrecht alles Gute für die Zukunft!

Schon gesehen?

Ortega über 1860-Stürmer: “braucht einen Tritt in den Hintern”

Schreibe einen Kommentar