Adriano Grimaldi: Vom Publikumsliebling zur Dartscheibe?

Adrinano Grimaldi

Die Löwenfans sind treu, sie jubeln, sind euphorisch, doch sie vergessen nicht. Adriano Grimaldi wechselte im Sommer 2018 zum Giesinger-Kultklub. 12.500 Zuschauer in Regionalliga 4, 15.000 konstant in Liga 3 – ohne weiteres gingen mehr. Diese Fans jubelten Grimaldi zu.

Adriano Grimaldi kam 2018 zu den Löwen. Er war DER Neuzugang der Löwen. Er stieg finanziell zum Bestverdiener, der Münchner Löwen auf. Nichts desto trotz möchte er die Löwen im Winter bereits verlassen.

Die Stimmung unter den Löwenfans schlug von Plus auf Minus. Kritik hagelte es im Netz zuhauf. Ist diese berechtigt? Bildet euch eure eigene Meinung. Grimaldi wurde im Sommer 2018 als der “Königstransfer” angekündigt. Er spielte sich mit seiner gelassenen, coolen Art, sowie guten Leistungen schnell in die Herzen der Löwenfans.

Wir Fans sind keine Unmenschen. Wir fordern von unseren Spielern lediglich unabdingbaren Einsatz für den eigenen Verein. Ein Feuer, dass die Leidenschaft in uns zündet.  Diese verkörperte –  eben Adrino Grimaldi in den ersten Spielen. Mit einer Ausstrahlung und vermeintlichen Herz spielte sich “Grünwaldi” in die Herzen der Löwenfans. Doch seit Oktober stagnierte die Leistung. Wir von 1860-news.de weigern uns zu glauben, dass er seinen Wechsel seit Oktober mit schlechten Spielen provozieren wollte.

Als Spieler denkst du während einer unzufriedenen Zeit eben häufiger nach. Möglicherweise war dies bei Adriano Grimaldi der Fall, sodass gewisse Entscheidungen vor dem Kasten der Gegner nicht mehr eindeutig wahrnehmbar waren. Sodass aus seinen letzten Spielen seit Oktober eben nur ein Tor resultierte. Nichts desto trotz sahen wir ihn in der Spielzeit Chancen erspielen. Irgendwie hat es nicht gepasst. Die Faktoren dazu wurden aufgezählt. Jede Veränderung bietet auch Chancen und Adriano Grimaldi bietet mit seiner Ablösesumme neuen Spielraum, grade diesen sollten nicht achtlos wegwerfen.

Aus diesem Grunde wünschen wir Adriano Grimaldi alles erdenklich Gute!

Schon gesehen

Holen die Löwen im Winter einen Ersatzstürmer?

  1. Ich kann nicht einen 3 Jahesvertrag unterschrieben und nach ein paar Monaten will ich wieder weg obwohl ich eh fast immer spiele.

    Ich habe hierfür kein Verständniss, auch seine Leistungen waren plötzlich erschreckend schlecht. Zufall ?




    4



    0
  2. Adriano Grimaldi ist heute nicht im Kader beim Testspiel gegen Ried. Womöglich wechselt er also bereits in dieser Woche. Positiv ist dass Markus Ziereis wieder im Kader steht. Eventuell macht er gegen Ried seine ersten Einsatzminuten nach seiner Verletzung.




    2



    0

Schreibe einen Kommentar