1860-Anhänger startet Petition

Osnabrück Felix Magath

München – 1860-Anhänger startet eine Onlinepetition mit dem Ziel: Beantragung einer schriftlichen Befragung aller Vereinsmitglieder des TSV 1860 München.

Ignaz Schiele aus Rott begründet auf der Petitionsseite seine Maßnahme: “Der Turn- und Sportverein München von 1860 e.V. hat ca. 24.000 Mitglieder, die den Weg für die Zukunft zusammen vorgeben und mitgestalten wollen. Der Verwaltungsrat muss Kandidaten für das Amt des Präsidenten auswählen, dazu wäre es dringend erforderlich, die Meinung aller Mitglieder zu kennen, um sich für den / die besten Kandidaten entscheiden zu können.”

Es gibt bereits über 60 Kommentare auf der Petitionsseite. Diese könnt ihr hier nachlesen. Eine Petition bezieht sich eher auf eine zuständige Stelle zum Beispiel eine Behörde oder Volksvertretung.  Als Ziel hat der Verfasser 5.000 Unterschriften ausgeschrieben, bislang wurden 169 Unterschriften gesammelt (stand Beitragsveröffentlichung). 87 % der Unterschriften entstammen dem Onlineblog dieblaue24 (stand ca. 13:30 Uhr)

(c) Screenshot online Petition

Hier könnt ihr den aktuellen Stand der Petition verfolgen

Schon gesehen?

Happy Birthday Biero – Daniel Bierofka wird 40