Bilderserie U21 gegen TuS Holzkirchen

Die U21 besiegt TuS Holzkirchen mit 3:1 (0:1), die Tore für die zweite Mannschaft erzielten: Christian Köppel, Simon Seferings, und Dennis Dressel. Die Löwen klettern nach dem dritten Sieg in Folge auf Platz 10 in der Bayernliga Süd. Das nächste Spiel findet bereits am Sonntag gegen den FC Sonthofen statt. Wir haben für euch die Bilderserie.

Welche Tabellenposition traust du der U21 am Saisonende zu?

 

Die Löwen verzeichnen nach einem 3:1 Erfolg über TuS Holzkirchen ihren dritten Sieg in Folge. Die Löwen taten sich zunächst gegen tapfer verteidigende Holzkirchener schwer (14 Spiele ohne Sieg). Nach einer Standardsituation lenkte ein Löwe den Ball unglücklich ins Tor. Beim Torschützen sind wir uns leider unsicher, wer am Ende den Ball entscheidend ins Tor lenkte. Nach dem Rückstand taten sich die kleinen Löwen schwer zurück ins Spiel zu kommen. Holzkirchen sicherte mit zwei Viererreihen ihre eigene Hälfte ab. Ein Durchkommen fiel den Löwen nicht leicht.

Mit dem 0:1 ging es auch in die Pause. Aus dieser kamen die Löwen wie ausgewechselt. Sie erspielten sich immer mehr Chancen und verlagerten das Spiel auf die Außenbahnen und pressten früher. Der immer stärker werdende Christian Köppel konnte in der 55. Minute einen sehenswerten Freistoß ins Tor versenken. Nach dem Ausgleich schienen alle Dämme zu brechen. Der Löwe ging immer mutiger in die Zweikämpfe und erspielte sich somit mehr Raum und damit wichtige Spielanteile. Holzkirchen wusste sich gegen Ende nur noch mit verspäteten Grätschen zu helfen.

Fünf Minuten nach dem Ausgleich sorgte Simon Seferings für die mittlerweile verdiente Führung. Den Schlusspunkt setzte Dennis Dressel, nach einem sehenswerten Sololauf (76.).  Die Löwen wurden für ihren Willen belohnt und sichern sich damit drei wichtige Punkte. Am Sonntag geht es für die U21 bereits weiter. Gegner ist hier der FC Sonthofen. Das Spiel findet am Sonntag um 16 Uhr am Trainingsgelände des TSV 1860 Münchens statt.