„Wir sind gut auf die Rückrunde vorbereitet.“ – Bierofka über das Trainingslager

Die Mannschaft der Münchner Löwen kehr eine Woche vor dem Pflichtspiel gegen die Sportfreunde Lotte zurück nach München. Trainer Daniel Bierofka ist zufrieden mit dem Trainingslager in Spanien.

Die Mannschaft der Münchner Löwen kehr eine Woche vor dem Pflichtspiel gegen die Sportfreunde Lotte zurück nach München. Trainer Daniel Bierofka ist zufrieden mit dem Trainingslager in Spanien.

Das wichtigste vorweg: Trainer Daniel Bierofka ist mit dem Trainingslager sehr zufrieden. Wie der Trainer verlauten lässt: „Der Platz war noch besser als letztes Jahr, das Wetter auch. Das Hotel ist sowieso gut“. Auch in den Trainingseinheiten sei der Trainer sehr zufrieden mit seiner Mannschaft gewesen. Insgesamt haben die Löwen drei Testspiele in der Winterpause gespielt, wobei es ein Remis (2:2 gegen Ried) und zwei Niederlagen gegen Darmstadt (0:1) und Bielefeld (1:2) für Daniel Bierofka zu sehen gab.

Löwen Trainer ist sich sicher:„Wir sind gut auf die Rückrunde vorbereitet.“

Trotz der nicht gerade berauschenden Ergebnisse in den Testspielen, lässt der Löwen-Domteur verlauten: “Wir sind gut auf die Rückrunde vorbereitet”. Besonders im Fokus lagen Umschaltspiel und “dass wir hinten gut stehen”. Jetzt hat sich die Mannschaft eine kurze Pause verdient, damit: “der Effekt der Trainingseinheiten hier in Oliva in den nächsten Wochen richtig zur Geltung kommt.“.

Jungspieler Dressel überrascht im Trainingslager

Eine Überraschung aus dem Trainingslager in Spanien ist sicherlich der U21-Spieler Dennis Dressel. Daniel Bierofka kündigt an, den Kapitän aus der Bayernligamannschaft weiter im Profiteam zu etablieren. “„Er hatte schon in der Vorbereitung mit uns mittrainiert und hat nochmals einen Riesenschritt nach vorne gemacht“, so Daniel Bierofka über den Mittelfeldspieler. Bisher hat Dressel 21 Spiele für die U21 absolvieren können und konnte dabei beachtliche acht Tore und sieben Vorlagen vorweisen.

Hinsichtlich der kommenden Ligapartie auswärts gegen die Sportfreunde Lotte (25.01 um 19 Uhr) hat “Biero” bereits das Grundgerüst der Mannschaft im Kopf, es könne jedoch noch Änderungen geben. Außerdem macht der Trainer den Fans Mut, denn: „In der Rückrunde habe ich als Trainer mit meinen Mannschaften immer mehr Punkte als in der Vorrunde geholt. Ich gehe davon aus, dass es so bleibt!“

Das gesamte Fazit zum Trainingslager können Sie auf tsv1860.de lesen.

Schreibe einen Kommentar