Ugur Türk verlässt den TSV 1860

München – Nach neun Jahren verlässt Ugur Mustafa Türk den TSV 1860 München.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler zählt zum Löwen-Nachwuchs. Während er in der Regionalliga-Saison 2017/18 noch 13 Spiele absolvieren durfte, bekam er in der abgelaufenen Drittliga-Saison keine Spielminute mehr. Dafür unterstützte er die U21-Löwen in der Bayernliga Süd, in der er mit 16 Toren in 20 Spielen zum drittbesten Torschützen der Liga wurde. Sein Doppelpack im Spiel gegen den SV Kirchanschöring (5. Mai) sicherte den kleinen Löwen den Verbleib in der Bayernliga.

Quelle: Löwenmagazin.de

Schreibe einen Kommentar