Über 1000 Gästefans erwartet – Restkarten noch verfügbar

Erstes Pflichtspiel nach Trainerwechsel - U19 gegen Burghausen
Anfang:

München: Zum bevorstehenden Ligaspiel gegen den BTSV werden über 1000 Gästefans erwartet. Für Löwenfans sind noch Tickets verfügbar.

Am Donnerstag Nachmittag waren noch wenige Restkarten für die Partie gegen Eintracht Braunschweig verfügbar. Die Gäste aus Braunschweig werden laut “TZ” Informationen mit rund 1000 Fans in die Landeshauptstadt anreisen. Somit soll das Gästekontingent für die Ostkurve erstmals in dieser Saison ausgeschöpft sein. Ein ausverkauftes Stadion ist also sehr wahrscheinlich.

Braunschweig reist mit neuen Trainer an

Für Eintracht Braunschweig wird das Spiel gegen die Münchner Löwen das erste Spiel unter Neu-Trainer Andre Schubert sein. Schubert, der einst Mönchengladbach in der Championsleague trainierte, wechselte vor etwa sieben Tagen zu den Niedersachsen und ist der Nachfolger von Hendrik Pedersen.

Schreibe einen Kommentar