Türk und Dressel: Winkt bald die erste Mannschaft?

München: Am morgigen Sonntag trifft die U21 zum Rückrundenstart auf Hankhofen. Das Spiel beginnt nach der Partie der Profis um 16:30 Uhr.

München: Dennis Dressel und Ugur Türk zeigen zuletzt starke Leistungen in der zweiten Mannschaft der Münchener Löwen. Winkt den beiden bald ein Einsatz in der ersten Mannschaft?

In der zweiten Mannschaft haben Ugur Tür und Dennis Dressel aktuell einen Lauf. Beide sind derzeit die Top-Torschützen unter Trainer Lubojanski, Ugur Türk steht bei neun Treffen, Dennis Dressel bei sechs. Durch die zuletzt gezeigten Leistungen wäre ein baldiger Einsatz der beiden im Profi-Team der Münchner Löwen nicht undenkbar.

Dennis Dressel: 14 Einsätze 13 Torbeteiligungen

Der Jungspieler Dennis Dressel überzeugte bei seinen 14 Bayernligaspielen vor allem an den Torbeteiligungen. Insgesamt 13 mal konnte der offensive Mittelfeldspieler bisher bei erfolgreichen Tor-Aktionen teilhaben.
Fünf Tore konnte Dressel alleine in den letzten vier Spielen verbuchen. Alle vier Partien konnten zuletzt gewonnen werden, somit hat der 19-jährige großen Anteil an den zuletzt sehr Positiven Ergebnissen der zweiten Mannschaft.

Ugur Türk: Der “wilde” Offensiv-Motor

Letztes Jahr hatte Ugur Türk insgesamt 13 Einsätze in der Aufstiegsmannschaft von Daniel Bierofka. Zu einem Torerfolg in der Regionalliga hat es letztes Jahr nicht gereicht. In der Bayernliga Mannschaft konnte Türk in der  letzten Saison auch nur einmal einnetzen. Ganz anders in dieser Saison.

Bisher konnte der Stürmer in dieser Saison bei zehn Spielen in der Bayerliga-Mannschaft neun mal Treffen. Ugur Türk gilt als sehr aktiver und gieriger Spieler, diese Einstellung auf dem Platz reißt die Mannschaft natürlich mit. Einzigster Wermutstropfen ist vielleicht, dass der gebürtige Rosenheimer aufgrund seiner Spielweise in dieser Saison bereits zweimal mit Rot das Spielfeld verlassen musste. Bekommt der Löwenspieler das noch in den Griff, wäre auch der Stürmer eine Option für Daniel Bierofka in der ersten Mannschaft.

Kannst du dir einen Einsatz der beiden im Kader der ersten Mannschaft vorstellen?

Fazit ist, stehen Dressel und Tür gemeinsam auf dem Platz ist die Offensive der U21 derzeit kaum zu Stoppen. Alleine in den letzten vier Spielen, die allesamt siegreich gestaltet wurden erzielten die Löwen insgesamt 16 Tore.