Ticketpreise steigen und zwei neue sollen kommen

München: Im Interview mit der Abendzeitung spricht Michael Scharold über zwei Neuzugänge und das zwei Leistungsträger gehalten werden sollen. Desweiteren werden die Ticketpreise erhöht ab der kommenden Saison. Seine ersten zwei Maßnahmen:

Erste Maßnahme: Der Geschäftsführer bestätigte, dass Hauptsponsor “die Bayerische” seine Unterstützung um exakt 300.000 Euro pro Saison erhöhen will.

Zweite Maßnahme: Die Ticketpreise werden erhöht! Konkret soll eine Stehplatzkarte in der Westkurve pro Spiel einen Euro mehr kosten, auch für Dauerkartenbesitzer. Die Ticketpreise für die Stehhalle steigen ab Sitzreihe sechs um 2,50 Euro pro Spiel, was ebenfalls für die Saisonkontingente gelte. Und für eine Karte auf der Haupttribüne müssen Löwen-Fans künftig drei Euro mehr bezahlen. Der 1860-Boss verspricht sich dadurch 400.000 Euro.

Desweiteren spricht Scharold über die Zukunft von Daniel Bierofka.

Quelle: Abendzeitung.de