Stimoniaris lehnt Angebot von “die Bayerische” ab

Laut einem Bericht von dieblaue24 lehnt Stimoniaris das Angebot von Hauptsponsor “die Bayerische” ab.

db24 erfuhr: Die Summe, die der Versicherer aus Neuperlach den Löwen anbot, soll sich jedoch nicht in dem Rahmen bewegen, der zunächst im Raum stand. Außerdem soll der Vertrag über drei Jahre laufen. Nach tz-Informationen soll Saki Stimonaris, der Aufsichtsratsvorsitzende des TSV 1860, den “Deal” bereits abgelehnt haben. Weil Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik wieder aushilft? Erst vor einem Jahr hatte der Geschäftsmann aus Abu Dhabi dem Verein zwei Millionen Euro für zwei Spielzeiten zur Verfügung gestellt – doch das Geld ist bereits wieder weg, weil sich Geschäftsführer Michael Scharold verkalkuliert hatte.

Einen Kommentar unserer Seits ersparen wir uns! Viel Versprechungen und am Ende kommt 0,0 raus!

Schreibe einen Kommentar