Simon Seferings zurück zu den Löwen? Man wird Gespräche führen

Aufstiegsheld Seferings.

In einem Interview mit dem Merkur spricht Simon Seferings über eine mögliche Rückkehr zum TSV 1860 München.

Kannst du dir einen Verbleib beim VfR über den Sommer hinaus vorstellen?

Nein, ich werde Garching im Sommer schon wieder verlassen. Das ist nichts gegen den Verein. Aus den Möglichkeiten, die dort vorhanden sind, holen sie das absolute Maximum heraus. Ich kann nur positiv über den Verein sprechen. Ich habe allerdings noch ein bisschen etwas anderes vor. Nach der Rückrunde, die ich jetzt gespielt habe, sehe ich mich über den Sommer hinaus in höheren Ligen.

Hast du mit dem TSV 1860 bereits Gespräche für die kommende Saison geführt?

Da wurde noch nicht miteinander kommuniziert. Mein Fokus liegt jetzt im Moment nur auf der Mission Klassenerhalt mit dem VfR. Danach mache ich mir mit meinem Berater Gedanken über meine Zukunft. Mit 1860 werden dann mit Sicherheit Gespräche geführt. Außerdem wird man sehen, welche anderen Möglichkeiten sich ebenfalls für mich bieten. Ich habe beim VfR Garching gezeigt, was ich drauf habe. Der Rest liegt jetzt nicht mehr in meiner Hand.

Quelle: Merkur.de

Schreibe einen Kommentar