Robert Reisinger geht auf ARGE zu – Sitzung der Vereinsbosse am Freitag

Hasan Ismaik: "Wir sind längst in Gesprächen"

Robert Reisinger geht auf ARGE zu

Der 1860 Präsident Robert Reisinger trat der Facebook-Gruppe der ARGE bei. Die ARGE hatte Tage zuvor den aktuellen Kurs des Vereins kritisiert und dabei das Zitat von Robert Reisinger (Sparkurs einer schwäbischen Hausfrau) aufgegriffen.

Die ARGE wiederum empfing den Neuzugang auf ihrer Facebook-Seite mit folgenden Worten: “Die ARGE-Führung hofft, dass damit ein erster Schritt des Aufeinander-Zugehens geschaffen wird und sich dadurch in Zukunft das Verhältnis zwischen den gewählten Vereinsvertretern und der ARGE wieder normalisiert.”

Sitzung der Vereinsbosse am Freitag

Die AZ berichtet, dass sich Robert Reisinger und die anderen Vereinsbosse am Freitag zu einer Sitzung treffen. Sie spekuliert darauf, dass am Freitag die Weichen gestellt werden werden, wohin der Weg führt.

1860 News meint

Wir können beide Lager verstehen. Nichts desto trotz sollte der Fokus heuer voll und ganz auf dem sportlichen liegen. Wir sind Tabellenführer, mit respektablen 9 Punkten Vorsprung. Ob derartige Aussagen der aktuellen Löwen-Mannschaft gut tun, dass soll jeder für sich entscheiden.

Schon gesehen? 1860 News hat Kurznews eingeführt