Milos Degenek wechselt für 3 Millionen Euro!

Milos Degenek

Der ehemalige TSV 1860 Spieler Milos Degenek verlässt Roter Stern Belgrad und schließt sich künftig Al-Hilal Riad an. Der arabische Verein bezahlt für Degenek eine Ablösesumme in der Höhe von 3 Millionen Euro. Das berichten mehrere serbische Medien. Laut transfermarkt.de sollen es sogar 3,6 Millionen sein.

Im Januar 2017 äußerte Milos Degenek den Wunsch die Löwen zu verlassen. Er erhielt die Freigabe und schloss sich Yokohoma F.C an. Im Sommer 2018 zog es ihn in seine Heimat (Serbien). Roter Stern Belgrad nahm den Abwehrmann unter Vertrag. Ein halbes Jahr später erfolgt der Wechsel in die Wüste.

(c) Foto Twitter Al-Hilal Riad

Schreibe einen Kommentar