Löwen testen gegen FC Blau-Weiß Linz

1860 München gegen FC Blau-Weiß Linz

München – Am Freitag testen die Löwen gegen den österreichischen Zweitligisten FC Blau Weiß Linz. Anpfiff ist um 14:30 Uhr, das Spiel findet am Trainingsgelände an der Grünwalder Straße 114 statt. Wir tickern ab am Freitag das Spiel für euch.

Infos zum Gegner

Der FC Blau-Weiß Linz ist ein relativ junger Verein. Er wurde am 2. Juli 1997 von Hermann Schellmann als Nachfolgeverein der Vereine FC Linz und SV Austria Tabak Linz gegründet. Derzeit spielt Blau Weiß in der zweithöchsten Klasse Österreichs. Präsident Wlater Niedermayr rief die Agende 2027 aus, in dieser Zeit möchte der junge Verein den Aufstieg in die Bundesliga realisieren. Zur Zeit kämpfen die Linzer gegen den Abstieg. In der Winterpause haben die Linzer kräftig eingekauft. so kamen Denis Omic (AS Roma), Juhani Pikkarainen (FC Liefering), Mamby Koita (FC Liefering), Gabriel Lüchinger (SV Ried) sowie Rodnei (Vereinslos).

Wiedersehen mit Rodnei

Am Freitag kommt es zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten. Der Brasilianer Rodnei  trug im Zeitraum 2015 bis 2017 das Trikot der Münchner Löwen. Aufgrund zahlreicher Verletzungen kam er in dieser Zeit lediglich auf acht Einsätze in der zweiten Liga.

Infos an die Zuschauer

 

Der Eintritt für das Testspiel kostet 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Kinder bis einschließlich 13 Jahren sind frei. Wichtig: Auf dem Trainingsgelände herrscht absolutes Rauchverbot! Außerdem wird empfohlen, zur Anreise die Straßenbahn (Tram 15 oder 25; Station Südtiroler Straße) zu nutzen. 1860 News tickert am Freitag live ab 14 Uhr (Anpfiff 14:30) das Spiel.

 

Schreibe einen Kommentar