Intern schon acht Spieler verabschiedet

Ob Bierofkas Hilferuf am Freitag, als der Coach die Situation in aller Deutlichkeit offenlegte, noch etwas aufhalten kann? Acht Spieler wurden intern bereits verabschiedet. Sollten sich die Gesellschafter oder der ein oder andere Löwen-Gönner nicht doch noch durchringen, dürfte sogar manch Leistungsträger noch dazu kommen.

Trauriger Schlusspunkt einer Saison, die für 1860 mit 47 Punkten und Platz zwölf endet. Ach ja, übrigens: “Liebe Löwen-Fans. Bitte entschuldigt, dass sich die Mannschaft heute nicht mehr bei euch für die Unterstützung bedanken konnte”, schrieben dankende Giesinger in den Sozialen Medien: “Wir sehen uns 19/20!” Fragt sich nur, inwieweit Jena schon ein Vorgeschmack auf die kommende Saison war.

Quelle: abendzeitung.de

Schreibe einen Kommentar