Gorenzel hofft auf Sponsoren wegen Trainingslager im Sommer

München – Der Sparkurs der Löwen läuft und aktuell würde das bedeuten, dass unsere Löwen sich aktuell kein Trainingslager leisten können. Sponsoren sind jetzt gefragt und wir von 1860-news.de sind uns ziemlich sicher das die Löwenfamilie zusammenhält und wir es irgendwie ermöglicht bekommen, dass sich die Manschaft auf die nächste Saison mit Daniel Bierofka vorbereiten kann.

Günther Gorenzel  “Ich merke, dass es in der Löwen-Familie einen großen Zuspruch gibt, mich Leute anrufen, den Trainer Leute anrufen, Leute den Verein anrufen und bereit wären, ein Trainingslager zu ermöglichen”, erklärte der Österreicher: “Aber: Vom momentanen Sportetat her, den ich vom Geschäftsführer Finanzen bekomme, ist kein Trainingslager vorgesehen.”

Gorenzel sagt weiter das er über jede Hilfe dankbar ist und sich vielleicht ein paar Sponsoren bereit erklären den Löwen unter die Arme greifen.

1860-news.de meint: Wenn wir es nicht schaffen, wer dann?

Quelle: Abendzeitung.de

Schreibe einen Kommentar