Giesing und die Löwen im Bayrischen Fernsehen

Giesing und die Löwen

Das BR Fernsehen widmet einen Großteil der Dokumentation „Bayern erleben Giesing von Menschen und Löwen“ dem TSV 1860. Ausgestrahlt wird die Sendung am Montag, 19. Februar 2018, von 21 bis 21.45 Uhr.

Giesing und die Löwen

In der Ankündigung des Senders ist zu lesen: „Immer wieder Niederlagen überstehen – das ist das Schicksal vom Fußballverein 1860 München. Ein Schicksal, das den Menschen im Arbeiterviertel Giesing in München vertraut ist. Und deshalb gehören Verein und Giesinger zusammen, seit 1860. Ein Filmteam begleitet leidenschaftliche Giesinger durch das Viertel mit seinem rauen Charme: auf dem Weg zum Derby der Bayern Amateure gegen die Löwen. Wenn das Viertel wie zu alten Zeiten bebt.“

Autorin Birgit Eckelt und Redakteur Peter Giesecke haben für den Beitrag unter anderem Meisterspieler Fredi Heiß auf dem Rasen des Grünwalder Stadions interviewt oder die Münchner Volksschauspielerin Monika Baumgartner, Mitglied beim TSV 1860 und große Sympathisantin des Klubs, während des Derbys auf der Haupttribüne beobachtet. Dabei wird schnell klar, dass der Stadtteil mit und durch die Sechzger lebt und die Rückkehr an die traditionelle Spielstätte der Löwen eine belebende Wirkung für ganz Giesing bedeutet.

Schon gesehen? Kaderplanungen bei den Löwen

(c) Bild & Quelle tsv1860

Schreibe einen Kommentar