Einsparnisse bei den Löwen bei Auswährtsfahrten in der kommenden Saison

München: Einsparnisse bei den Löwen bei Auswährtsfahrten in der kommenden Saison. Ab der kommenden Saison müssen die Löwen nicht mehr so viele Kilometer fahren wie in der abgelaufenen Saison 2018/19.

In der Saison 2018/19 kam der TSV 1860 München auf 8383 gefahrene Kilometer bei 17 Auswärtsspielen.
In der Saison 2019/20 werden es nur noch 7615 gefahrene Kilometer sein davon 2 Spiele gegen Ingolstadt und die Bayern die in unmittelbarer Nähe stattfinden.

Desweiteren kann man Spiele gegen Bayern, Ingolstadt oder Unterhaching evtl. anders vermarkten als wie bisher! Man sollte vielleicht hier über Möglichkeiten nachdenken um mehr Geld in die Kasse zu spülen.

 

Schreibe einen Kommentar