Das Herz – Entwarnung bei Nico Karger

München – Wie dieblaue24 berichtet hat Nico Karger sich während eines Aufwärmspiel sich ans Herz gegriffen und das Training abgebrochen.

Physiotherapeut Nick Wurian begleitete Nico Karger vom Feld. Kurze Zeit darauf war der Stürmer dann auf dem Weg zu Teamarzt Dr. Willi Widenmayer. Eine leichte Entwarnung gab es dann laut dieblaue24 am gestrigen Abend um 22.31. Sportchef Günter Gorenzel verschickte via WhatsApp die Nachricht das es Nico soweit gut ginge. Am heutigen Tag soll es weitere Testergebnisse geben, damit man Gewissheit habe.

[amazon_link asins=’B00HSG6DX2,B01564GB9I,B06XHV36Q6′ template=’1860NewsAmazonCarousel’ store=’1860-news-21′ marketplace=’DE’ link_id=’2efc3981-ab5d-11e8-a53f-f1b2f2bd24c3′]

Schreibe einen Kommentar