Biero über: FC Unterföhring und Sascha Mölders

Sascha Mölders

München – Der TSV 1860 München empfängt heute den FC Unterföhring im Grünwalder Stadion. Daniel Bierofka äußerte sich über Sascha Mölders (9. Gelbe Karten).

Daniel Bierofka über Sascha Mölders

Der Sturmtank der Löwen Sascha Mölders, hat bereits 9. gelbe Karten. Bei einer weiteren wäre er gegen Ingolstadt II gesperrt. Keine Frage das Duell Ingolstadt II gegen die Löwen ist ein absolutes Spitzenspiel, welches sogar von SPORT1 gezeigt wird. Daniel Bierofka hat in der gestrigen Pressekonferenz klar gemacht: “Mölders spielt.”

Die Entscheidung empfinden wir als richtig. Wir müssen in jedem Spiel die beste Mannschaft aufs Feld zu schicken. Ansonsten vermittelst du dem Gegner, unseren Fans aber auch der eigenen Mannschaft das falsche Zeichen!

Schon gesehen? Talenttag bei den Löwen

Ein Fußballer kann sich in einem Spiel auch einmal zurückhalten. Grade als Stürmer bist du nicht in kritischen Zweikämpfen, wo du einen von den Beinen holen musst, da er sonst durch ist. Wenn Mölders sich in dem Spiel eine gelbe Karte einfängt, dann ist es eben so.

Wir freuen uns auf die heutige Begegnung und wünschen allen Fans eine gute Anfahrt. Das Spiel heute wird nicht im TV gezeigt. 1860 News wird heute keinen Liveticker machen. Wir bitten dies zu entschuldigen.